Zeigt her eure Füße

yoga füße

Unsere Füße sind kleine Meisterwerke, die uns durch das Leben tragen und jeden Tag Höchstleistungen erbringen. Der Fuß besteht aus 26 Knochen, d.h. zusammen befindet sich in beiden Füßen ein Viertel aller Knochen unseres Körpers. Die 26 Fußknochen werden durch 33 Gelenke, 107 Bänder und 19 Muskeln zusammengehalten. 90.000 Schweißdrüsen…

weiter lesen

Partnerübungen im Kinderyoga

Partnerübungen sind nicht nur ideal für eine Eltern-Kind-Yogastunde, sondern sind auch ein schönes und sinnvolles Thema für die Yogastunde mit Kindern und Jugendliche. Partneryoga kann in den unterschiedlichsten Bereichen unterstützen und bietet viele Vorteile: Augenkontakt während der Übungen Stärkung des Vertrauens Stärkung von Gleichgewicht und Koordination Erfordert Teamwork, Kreativität und Kommunikation Fördert die…

weiter lesen

Schmetterling, du kleines Ding

kinderyoga schmetterling

Jedes Kind kennt das Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle“ in dem sich eine kleine Raupe in einen bunten Schmetterling verwandelt. Nicht nur deshalb sind Schmetterlinge ein schönes Thema für die Kinderyogastunde. Kinder sind einfach fasziniert von diesen kleinen zerbrechlichen Lebenwesen, ihren bunten Farben und dem geheimnisvollen Schmetterlingsstaub.…

weiter lesen

Kinderyoga Spezial – Rückenyoga für Schulkinder

yoga für den rücken

Rückenschmerzen sind schon vor langem bei Erwachsenen zur Volkskrankheit geworden und mittlerweile leiden mehr als 80 % der Deutschen darunter. Aber auch bereits Kinder leiden unter Rückenschmerzen. Aktuelle Studien zeigen, dass die Zahl der Kinder mit Rückenschmerzen in den vergangenen Jahren angestiegen ist. So ergab beispielsweise eine Umfrage der DAK…

weiter lesen