Ätherische Öle im Yoga in der Kinderyogastunde und im Yoga mit Jugendlichen.

Dufte Helfer - Aromatherapie mit den Kräften naturreiner ätherischer Öle. 

Ätherische Öle bereichern nicht nur die Yoga-Praxis von Erwachsenen, sondern auch von Kindern und Jugendlichen. Ob mit Duftreisen zur Entspannung, Duftgeschichten, Duftritualen, als gute Pflanzen-Geister, die Sorgen vertreiben oder als sanfte Begleiter in Übergangsphasen wie zum Beispiel dem Kindergarten-Eintritt oder der Pubertät, ätherische Öle sind vielseitig einsetzbar und eine wunderbare Ergänzung in der Kinderyogastunde und im Yoga mit Jugendlichen. Allerdings ist bei der Verwendung von ätherischen Ölen bei Kindern und Jugendlichen im Yoga einiges zu beachten, denn nicht alle ätherischen Öle eigenen sich für Kinder. Darüber hinaus reagieren Kinder auf Düfte und Aromen sensibler als Erwachsene, was wiederum bei der Auswahl der ätherischen Öle zu berücksichtigen ist, wie auch bei der Dosierung. In meinem Fachkonzept "Dufte Helfer - Ätherische Öle in der Yogastunde mit Kindern und Jugendlichen." vermittle ich das notwendige Wissen, um ätherische Öle sicher in Yogastunden mit Kindern und Jugendlichen einzusetzen. Darüber hinaus zeige ich dir hier, wie man Duftrituale, Duftreisen und Duftmeditationen anleiten, Stundenbilder auf der Basis ätherischer Öle aufbauen und Duftanker thematisch gezielt einsetzen kannst.