Das Kinderyoga-Alphabet

Kinderyoga Alphabet

Wie kann man mit Kindern Yoga üben? Auf diese Frage gibt es für mich unglaublich viele Antworten und eine davon ist das Kinderyoga-Alphabet. Beim Kinderyoga-Alphabet wird jedem der 26 Buchstaben eine Asana mit dem entsprechenden Anfangsbuchstaben zugeordnet. Gerade für Grundschulkinder, die gerade Schreiben und Lesen lernen, ist das Yoga-Alphabet eine…

weiter lesen

Die Duftgespenster in der Kinderyogastunde

Duftgespenster begleiten mich nun schon seit einiger Zeit regelmäßig in meinen Kinderyogastunden vor allem natürlich zu Fasching und Halloween, aber auch in der Herbstzeit. Und die Kinder lieben sie! Die Duftgespenster sind freundliche Gespenster, die ganz besonders Duften und uns so in der Kinderyogastunde bei Achtsamkeits- und Entspannungsübungen unterstützen. Duftgespenster…

weiter lesen

Rücknahme nach der Entspannung

Die Entspannungsphase ist auch schon bei Kindern und Jugendlichen ein wichtiger Bestandteil der Yogastunde und es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um sie zu gestalten. Fantasiereisen, die Kuscheltieratmung, Visualisierungsübungen, spielerische Massagen oder Elemente aus der progressiven Muskelentspannung kommen hier wohl am häufigsten zum Einsatz, denn sie lassen sich wunderbar dem Thema…

weiter lesen