Eltern-Kind-Yoga im Spielkreis

eltern-kind-yoga

Wenn du schon einmal Eltern-Kind-Yoga für die Kleinsten Yogis (Altersgruppe 1 bis 3 Jahre) angeboten hast, dann hast du vielleicht auch schon die Erfahrung gemacht, dass ein solcher Kurs eine echte Herausforderung sein kann. Beim Eltern-Kind-Yoga wird man nicht nur mit den Kinder konfrontiert, sondern auch mit deren Müttern und…

weiter lesen

Drishti – Der Blick der Yogis

Das Sanskrit-Wort Drishti hat in seiner Übersetzung viele ähnliche Bedeutungen: Sehen Schauen Erblicken Sehvermögen Sehkraft Sichtweise Blick Vision Anschauung Ansicht Es bezieht sich hierbei aber nicht nur auf das körperliche Auge, sondern auch auf das geistige (innere) Auge. Drishti ist eine Technik, die in vielen Yoga-Traditionen praktiziert wird. Im Ashtanga…

weiter lesen

Leserfrage: Welche Anfangslieder singst du mit deinen Yogakindern?

Kinderyogastunde Probleme

Begrüßungs- oder Anfangslieder singe ich meist mit meinen Yogakindern im Kindergartenalter. Hier nutze ich meistens die klassischen Begrüßungslieder, die die Kinder auch aus dem Kindergarten kennen. Diese Lieder passen auch zur Begrüßung in der Kinderyogastunde und beinhalten oft schon kleine, einfache Bewegungen zum Aufwärmen. Manche Lieder habe ich auch etwas…

weiter lesen