Yogisches Befriffschaos

Meditation, Entspannung, Visualisierung, Achtsamkeit und Affirmationen sind wichtige Begriffe in der Yoga-Welt und auch bereits im Kinderyoga dürfen regelmäßige Übungen hierzu nicht fehlen. Schon lange schreibe ich regelmäßig für die Eltern meiner kleinen Yogis Info-Blätter und mache Aushänge, damit sie wissen, was wir gerade in der Yogastunde üben, was unser…

weiter lesen

Die magischen Jahre – Kinderyoga im Reich der Fantasie

Kinder erleben zwischen ihrem 3. und 5. Lebensjahr eine Entwicklungsphase, die man auch als die „Magischen Jahre“ bezeichnet. Gerade während dieser Phase bevorzugen sie Fiktions- und Fantasiespiele. Während der magischen Phase glauben Kinder wirklich das, was sie erzählen. Geht man als Erwachsener rational an die Fantasie der Kinder heran, stellt man damit die…

weiter lesen