Karma Kids Yoga – Wie alles begann.

Meine Internetseite Karma Kids Yoga ging vor mehr als 10 Jahren online. Zu dieser Zeit steckte ich selbst noch Mitten in der Yogalehrer-Ausbildung in den USA, hatte aber schon die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin abgeschlossen. Ganz vorsichtig habe ich die ersten Schritte als Kinderyogalehrerin gewagt, meine ersten Kinderyogastunden in einem Kindergarten organisiert, durchgeführt und dabei überwältigend viele Erfahrungen gesammelt. Auf Karma Kids Yoga habe ich von Anfang an meine Stundeninhalte zusammengetragen und für mich selbst dokumentiert, denn ich fand es viel zu Schade diese bunten, kreativen und lebendigen Unterrichtsinhalte einfach nur in den tiefen meines Laptops abzuspeichern. So sind die Inhalte auf Karma Kids Yoga schnell und beständig gewachsen, wobei in den Anfängen mein Schwerpunkt nur auf Kinderyoga lag. Erst ein paar Jahre später mit mehr Erfahrung und Selbstsicherheit habe ich mich dann auch an Yogastunden mit Jugendlichen herangewagt und danach den Kreis mit Eltern-Kind-Yoga / Familienyoga geschlossen. Innerhalb von wenigen Jahren kamen so unglaublich viel Inhalte, Unterrichtsplanungen, Stundenbilder, Kurskonzepte, Unterrichtsmaterialien und Erfahrungsberichte zusammen, die die Internetseite hier fast zum Überlaufen brachten.

Karmakids Leuchtbox

Deshalb war 2014 ein großes technisches Update der Internetseite erforderlich. Dieses Update brachte viele Neuerungen mit sich. Habe ich doch in den Jahren vorher noch alles mit HTML-Code geschrieben, war die Pflege der Internetseite nun wesentlich einfacher. Zusätzlich habe ich ein Kinderyoga-Themenportal sowie den Online-Shop für Stundenbilder, Unterrichtsmaterialen, Musterstunden und Kurskonzepte auf Karma Kids Yoga eingerichtet. Sie bilden bis heute das Herzstück von Karma Kids Yoga.

Im Themen-Portal von Karma Kids Yoga findest du frei zugänglich unzählige Inspirationen und Ideen für die Gestaltung von Yogakursen mit Kindern und Jugendlichen sowie Eltern-Kind-Kursen, aber ich schreibe auch über die Herausforderungen mit denen mal als Kinderyogalehrerin konfrontiert wird. Die Unterrichtsmaterialien, die du hier auf Karma Kids Yoga findest stammen alle aus meiner eigenen Tätigkeit, wobei hier bei weitem noch immer nicht alle online sind, die ich verfasst habe. Aktuell sind es weit über 350 Dokumente, die dir zum Download zur Verfügung stehen, wobei aber fast jede Woche neue Unterrichtsmaterialien dazukommen. Im Download-Shop hier auf Karma Kids Yoga findest du Stundenbilder und Kurskonzepte zu den unterschiedlichsten Themen. Natürlich dürfen hier der „Flug ins Weltall“ oder „Ein Besuch bei den Yogatieren“ nicht fehlen. Aber irgendwann sind mir diese Themen zu langweilig geworden und da war es wieder mal an der Zeit mir selbst eine wichtige Frage zu stellen:

Was ist mein Warum? 

Karma Kids Yoga Sarah Vollmer

Meine Mission als Kinderyogalehrerin ist es Yoga in all seinen Facetten auch für Kinder und Jugendliche altersgerecht erfahrbar zu machen und Karma Kids Yoga ist hier für mich mein kreativer Spielraum. Meine Mission zwingt mich regelmäßig dazu die eigene Sichtweise zu verändern, gewohnte Denkpfade zu verlassen und bekannte Dinge aus einem anderem Blickwinkel zu betrachten, denn nur so lassen sich neue Ideen und Ansätze entwickeln, um die alte Tradition des Yoga auch Kindern und Jugendlichen zugänglich zu machen. Und auf dem Yoga-Weg gibt es durchaus so einige Themen, die sich für Kinder und Jugendliche nicht direkt erschließen und scheinbar ungeeignet sind. 

"Think outside the box" ist deshalb das Motto, dass mich täglich bei meiner hier auf Karma Kids Yoga Arbeit begleitet. Aber genau diese Herausforderung in Kombination mit Neugierde, Wissensdurst und unendlicher Kreativität, ist es, was mich auf dieser Mission antreibt. In meinem Online-Portal hier auf Karma Kids Yoga teile ich mit dir all meine Erfahrungen, Ansätze, Arbeiten und Konzepte, die ich in den letzten Jahren hierzu entwickelt habe, wobei sich die Schwerpunkte und Themen immer mal wieder verändern und mit meiner eigenen Entwicklung wachsen.

In Karma Kids Yoga steckt unendlich viel Zeit und Leidenschaft. Ich musste viele Herausforderungen annehmen und meistern, und mich auch regelmäßig mit Zweifeln und Frust auseinandersetzten. Aber genau auf diesem manchmal durchaus steinigen Weg ist in den letzten Jahren ein unglaublicher Erfahrungs- und Wissensschatz zu Yoga mit Kindern und Jugendlichen entstanden, den ich hier mit dir teilen darf. Und auch in den nächsten Jahren wird Karma Kids Yoga definitiv noch weiter wachsen, denn es gibt noch so viel auf diesem besonderen Yoga-Weg zu Lernen und zu Entdecken und ich hoffe du bist mit dabei!

Vertrauen bedeutet den ersten Schritt zu tun,
auch wenn du die Treppe noch nicht ganz sehen kannst.

~ Martin Luther King