Online-Weiterbildung zur Yogalehrerin für Jugendliche.

Mit Teenageryoga Jugendliche durch die Pubertät begleiten.

yoga für jugendliche

Yoga mit Jugendlichen hat seine ganz eigene Dynamik und bringt ganz bestimmte Schwerpunkte und Themen mit sich. Für Yogastunden mit Jugendlichen bedarf es einer stabilen Basis aus Vertrauen, Gemeinschaft und einer positive Gruppen-Dynamik auf der langfristig der Yoga-Unterricht wachsen kann. Offene und ehrliche Gespräche mit Jugendlichen erfordern Intuition, Empathie und Ausdauer, aber auch ein paar Tricks und Tools. Du brauchst Wissen über die einzelnen Phasen der Pubertät und wie du diese Phasen mit Yoga entsprechend begleiten und unterstützen kannst. Du musst wissen, welche Themen die Bedürfnisse, Wünsche und Probleme der Jugendlichen aufgreifen und wie du diese Themen interessant und kreativ in Stundenkonzepten "verpacken" kannst. Mit dieser Weiterbildung zu Teenyoga eignest du dir ein umfangreiches Wissen in diesem Bereich an und beschäftigst dich intensiv mit der Anleitung und praktischen Durchführung von Yogastunden für Teenager. Mit Abschluss der Weiterbildung bist du in der Lage mit Selbstsicherheit eigenständige Kursangebote zu Teenageryoga inhaltlich zu planen und durchzuführen und mit den Herausforderungen, die Teenyoga mit sich bringt, professionell umzugehen.

Inhalte der Weiterbildung.

  • Der Übergang vom Kinderyoga zum Teenageryoga.

  • Die körperliche und hormonelle Entwicklung während der Pubertät.

  • Emotionale und soziale Veränderungen während der seelischen Pubertät.

  • Mit Authentizität Teenageryoga unterrichten.

  • Vertrauen und Gemeinschaft als Basis für den Yoga-Unterricht mit Jugendlichen aufbauen.

  • Struktur und Aufbau einer Yogastunde mit Jugendlichen.

  • Die Chakra-Lehre als roter Themenfaden im Yoga-Unterricht mit Jugendlichen.

  • Kreativer Stundenaufbau im Teenageryoga und Stundenkonzepte.

  • Yoga-Philosophie (Yoga-Sutra) im Teenageryoga vermitteln.

  • Die Yogapraxis von Jugendlichen zu Hause unterstützen.

  • Mädchenkreise - Mit Yoga die weibliche Pubertät begleiten.

  • Erfolgreich mit Werbung und Marketing für Yogakurse mit Jugendlichen.