Weiterbildung „Yoga für Kinder“ bei Stefanie Kinter

Stefanie Kinter hat ihr Yogastudio in Travemünde direkt an der schönen Ostsee. Sie ist seit 2002 Yogalehrerin (BDY/BYY) und seit über 10 Jahren Dozentin in Ausbildungen für Yogalehrer. Die Mama von 2 lebhaften Jungs im Alter von 8 und 10 Jahren ist zudem seit 2004 Kinderyogalehrerin und hat Weiterbildungen bei Thomas Bannenberg (Kinderyoga Akademie) und bei Marita Steinbrück-Maier (Grundschulrektorin, Yogalehrerin BYV) absolviert.

 

In ihrem eigenen Yogastudio an der Ostsee bietet Stefanie Yogakurse für Groß und Klein an, und ist als erfahrene Kinderyogalehrerin auch in Schulen rund um Travemünde und Lübeck mit Kinderyoga-AGs, Projekttagen oder dem ganzjährigen Projekt  „Stessfrei bleiben“ von der Techniker Krankenkasse aktiv. Über ihre Tätigkeit als Kinderyogalehrerin und Motivation Kinder im Yoga zu unterrichten sagt Stefanie:

"Wichtig ist mir im Kinderyoga, dass die Kinder sich selbst wahrnehmen. Spüren, was ihnen gut tut, lernen wie sie Stress und aufgestaute Gefühle los werden können. Und zusätzlich ihre Fantasie und alle Sinne in der Yogastunde erleben können. Kinderyoga ist manchmal sehr lebendig, aber auch die Stille wird von den Kindern verlangt und sehr genossen!“

 

Stefanie bildet seit vielen Jahren auch selbst Kinderyogalehrer aus. Ihre Weiterbildung "Yoga für Kinder“ richtet sich an Yogalehrer, Erzieher, Lehrer, Therapeuten und alle, die mit Kindern beruflich Yoga üben wollen. Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist es von Vorteil, wenn man Erfahrungen im Umgang mit Kindern hat und selbst bereits Yoga praktiziert. Die Weiterbildung "Yoga für Kinder“, die sich in ein Grundlagen-Seminar sowie 2 Praxis-Seminare gliedert, wird entweder als Kompakt-Woche oder gesplittet über 3-Wochenenden angeboten.

Grundlagen-Seminar

  • Philosophie und Geschichte des Yoga
  • Yogahaltungen (Asana) für Kinder und deren Wirkungen
  • Methoden der Entspannung und Konzentration
  • Stundenaufbau und Entwicklung
  • Alterspezifische Ansprache, Methodik und Didaktik, etc.

Praxis-Seminar 1

  • Vorbereitende Übungen und Yogaspiele
  • Atem- und Entspannungsübungen
  • Einsatz von Musik und Medien
  • Beispielyogastunden für verschiedene Altersgruppen: U3, Kiga, Grundschulalter, Teenies
  • Eltern-Kind-Yoga/ Familienyoga / Partnerübungen

Praxis-Seminar 2

  • Konzeption von Kinderyogastunden mit bestimmten Wirkungen
  • Konzeption eines Kinderyogakurses
  • Yoga für Kinder mit besonderen Bedürfnissen z.B. bei ADHS/ADS
  • Moderierte Vorstelleinheiten der Teilnehmer

Im Grundlagen-Seminar wir das notwendige Basis-Wissen vermittelt. Neben der Yoga-Philosophie, die auch die Grundlage für Kinderyoga bildet, geht es zudem um die wichtige Frage welche Asana, Entspannungs- und Konzentrationsübungen überhaupt für Kinder geeignet sind und wie eine Kinderyogastunde aufgebaut ist und abläuft. Denn eine Yogastunde mit Kindern unterscheidet sich doch sehr grundlegend von einer Yogastunde mit Erwachsenen! In den beiden Praxis-Seminaren wird dann das theoretische Basis-Wissen im wahrsten Sinne des Wortes mit Leben gefüllt. 

In den letzten 10 Jahren gab es viele Absolventinnen der Weiterbildung "Yoga für Kinder“ darunter bisher leider nur 3 Männer. 2 Absolventinnen fassen ihre Erfahrungen im Rahmen der Weiterbildung mit Stefanie so zusammen:

Eine der besten Weiterbildungen, die ich bislang gemacht habe! Und eine großartige Gruppe!
~ Therapeutin an einer psychosomatischen Kinderklinik

Sehr praxisnah, anschaulich und humorvoll unterrichtet von Stefanie! Ich bin wieder, nach anfänglichen Hemmungen, ins Spielen und ins sinnliches Erleben gekommen. Man lernt nicht nur welche Yogaübungen für Kinder geeignet sind und wie man sie altersgemäß anleitet, sondern auch viel darüber, wie man mit verhaltensorginellen Kindern umgehen kann. Das ist nicht nur für Kinder großartig! Ich hätte großen Spaß daran, als Erwachsener selbst in eine Kinderyogastunde zu gehen.
~ Bewegungstherapeutin in einer Mutter-Kind-Klinik

 

kinderyoga weiterbildung lübeck

 

Die Weiterbildung "Yoga für Kinder" bei Stefanie Kinter findet mehrmals im Jahr in ihrem eigenen Yogastudio in Travemünde direkt am Ostsee-Strand statt. Darüber hinaus kommt Stefanie mit ihrer Weiterbildung auch nach Nordrhein-Westfalen in das Institut für Yoga und Gesundheit in Köln sowie in die Hebammenpraxis 37 in Düsseldorf für eine spezielle Weiterbildung für Hebammen zum Kinderyoga Übungsleiter/ Kinderyogalehrer.  

Termine 2017:

YogazentrumTravemünde/Ostsee: 3 Wochenenden

  • Weiterbildung/Ausbildung - Kinderyoga Übungsleiter/ Kinderyogalehrer
  • 16.-17. September 2017, 30. September - 01. Oktober 2017, 14.-15. Oktober 2017
  • SA 11:00 - 18:00 Uhr, SO 09:00 - 16:00 Uhr  
  • Kosten: 660 €
  • Anmeldung: info@yogazentrum-travemuende.de, Tel. 04502-8574080,
    www.yogazentrum-travemuende.de/kinderyoga_weiterbildung
Yogazentrum Travemünde/Ostsee: Kompakt-Woche
Termine 2018:
 
Institut für Yoga und Gesundheit, Köln - 3 Wochenenden
  • Weiterbildung/Ausbildung - Kinderyoga Übungsleiter/ Kinderyogalehrer
  • 24.-25.02.2018, 03.-04.03.2018, 24.-25.03.2018
  • SA-SO 09:00 - 16:00 Uhr  
  • Kosten: 660 €
  • Anmeldung: yoga@yoga-koeln.de
 
Hebammenpraxis 37, Düsseldorf: Kompakt-Woche 
  • Weiterbildung für Hebammen - Kinderyoga Übungsleiter/ Kinderyogalehrer
  • 19.-23. März 2017
  • Mo 19.03.2018, 11.00 - 19.30 Uhr, Di 20.03.2018, 9.00 - 17.30 Uhr, Mi 21.03.2018, 9.00 - 17.30 Uhr, Do 22.03.2018, 9.00 - 17.30 Uhr, Fr 23.03.2018, 7.30 - 16.00 Uhr
  • Kosten: 660 €
  • Anmeldung: www.hebammenpraxis37.de
 
Yogazentrum Travemünde/Ostsee: Kompakt-Woche | tägl. 09:00 - 17:30 Uhr  
 
Yogazentrum Travemünde/Ostsee: Kompakt-Woche | tägl. 09:00 - 17:30 Uhr  
 
YogazentrumTravemünde/Ostsee: 3 Wochenenden
  • Weiterbildung/Ausbildung - Kinderyoga Übungsleiter/ Kinderyogalehrer
  • 1.-2. September 2018, 15.-16. September 2018, 29.-30. September 2018
  • SA 11:00 - 18:00 Uhr, SO 09:00 - 16:00 Uhr  
  • Kosten: 660 €
  • Anmeldung: info@yogazentrum-travemuende.de, Tel. 04502-8574080,
    www.yogazentrum-travemuende.de/kinderyoga_weiterbildung

Bilderquelle: © Stefanie Kinter
*Dieser Beitrag im Rahmen einer bezahlten Kooperation mit Stefanie Kinter vom YogaZentrum Travemünde entstanden. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit und die Wertschätzung meiner Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.