Die Kinder-Yoga-Box von Iris Binder

In diesem Beitrag möchte ich euch Die Kinder-Yoga-Box von Iris Binder aus dem Herder Verlag vorstellen. Iris Binder ist gelernte Grundschul-, Montessori- und Yoga-Lehrerin, sowie ganzheitlicher Gesundheits- und Persönlichkeits-Coach. Ihre Kinder-Yoga-Box enthält 20 Geschichten-Karten, 27 Bildkarten und ein Begleitheft. Die Geschichtenkarten geben das Thema einer Yogastunde vor und bilden so deren …

weiter lesen

Pranayama im Kinderyoga – Praxis-Tipps für den Einstieg

Pranayama ist die 4. Stufe des achtgliedrigen Pfades von Patanjali. Prana bedeutet Lebensenergie. Diese feinstoffliche Energie manifestiert sich im Atem. Ayama bedeutet kontrollieren oder auch erweitern. Der Begriff Pranayama bezeichnet also die bewusste Regulierung und Vertiefung der Atmung durch Achtsamkeit und beständiges Üben. Indem wir unsere Atmung verändern, können wir die …

weiter lesen

Marketing für Kinderyogalehrerinnen

Wir alle kennen die Lehren des Yoga in und auswendig, sind mit unzähligen Asanas und vielem mehr vertraut. Wir bieten Yogakurse mit qualitativ hochwertigen Inhalten an, aber manchmal bekommen wir unsere Kurse einfach nicht voll oder erreichen gerade mal so die Mindestteilnehmerzahl, die notwendig ist, um wenigstens kostendeckend zu arbeiten. Kennt ihr diese Situation? …

weiter lesen

Patanjalis 8-gliedriger Pfad im Kinderyoga – Dharana

Die 6. Stufe des achtgliedrigen Pfades von Patanjali ist Dharana. Im Rahmen von Dharana wird die Konzentration entweder auf ein äußeres Objekt, einen inneren Punkt oder ein inneres Bild fokussiert. Durch diese Fokussierung auf ein Objekt wird der Geist zur Einpünktigkeit (Ekagrata) gebracht und so auf die nächste Stufe des …

weiter lesen