Als Marktnische bezeichnet man einen bestimmten, kleinen Teil des Gesamtmarktes, der vergleichsweise besonders ist. Seine Besonderheit liegt darin, dass er neu ist und noch keine anderen Produkte vorhanden sind, welche dieselben Kundenbedürfnisse erfüllen. Hier herrscht in der Regel auch wenig Konkurrenzdruck.

Genau eine solche Marktnische war bis vor einigen Jahren Yoga und vor allem Kinderyoga. Es gab nur sehr wenige Kinderyogalehrer und das es Kinderyoga überhaupt gibt, war den wenigsten bekannt. Heute ist es ganz anders. Kinderyoga ist keine Marktnische mehr, sondern daraus ist ein eigener Markt entstanden, der ständig weiter wächst und in dem immer mehr Konkurrenzdruck herrscht. Deshalb ist es umso wichtiger für dein eigenes Kinderyoga-Business in diesem großen Markt eine passende Nische zu finden.

Kinderyoga ist keine Nische mehr, sondern ein eigener Markt!

Eine Nische wird oft als etwas Negatives betrachtet und viele haben Angst davor in einer solchen Nische zu Arbeiten. Genau aus diesem Grund kann man überall Kursbeschreibungen oder Anzeigen finden, die umfangreiche Kursinhalte versprechen, aber keine Zielgruppe oder spezifische Kundengruppe ansprechen. Die Absicht dahinter ist einfach ALLE anzusprechen.

Aber warum hast vielleicht auch du Angst davor einen engen Fokus auf eine spezifische Kundengruppe zu richten? Indem du dich auf eine Zielgruppe fokussierst passiert es automatisch, dass du erst einmal andere Kunden abschreckst, die nicht den Kriterien der Zielgruppe entsprechen oder nicht in die Nische passen.

Aber je fokussierter du bist und je besser du deine Zielgruppe kennst, desto mehr wirst du deine idealen Kunden anziehen! Das gleiche gilt genauso auch umgekehrt: Wenn du einfach ALLE mit deinen Kursen ansprechen möchtest, umso schwieriger wird es mit der Zeit dich hervorzuheben und die Kunden anzuziehen.

Deine Vorteile mit einer Yoga - Nische:

  • Werde eine Expertin!
    Wenn du deine ganze Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Sache fokussierst, hast du die Möglichkeit dich darin besonders zu qualifizieren und langfristig eine Expertin zu werden. Auf diese Weise erarbeitest du dir einen guten Ruf und vor allem Glaubwürdigkeit.
  • Du bist „Die Expertin!“
    Warum sollen die Kunden woanders hingehen? Du kennst die Sprache deiner spezifischen Kundengruppe, weißt wie du sie ansprechen musst, wo ihre Probleme liegen und was sie brauchen. Du bist die Expertin! Es gibt für deine Kunden keinen Grund woanders hinzugehen. So wird die Nachfrage nach deinem Angebot steigen und hierdurch auch dein Einkommen.
  • Es wird leichter über dich und deine Nische zu sprechen!
    Wenn du fokussiert und qualifiziert in deiner Nische arbeitest, wird es für dich selbst natürlich und einfach darüber zu sprechen. Vor allem wird es so auch für andere leichter deine Nische zu verstehen und an deiner Stelle darüber zu reden. Deine Kunden werden so durch Mundpropaganda kostenlos für dich Werbung machen.
  • Du wirst Menschen anziehen!
    Auch wenn es beängstigend klingt einen solch engen Fokus auf eine Zielgruppe zu richten, ist es so, dass Menschen immer nach anderen Menschen suchen, die sie verstehen und mit denen sie sich identifizieren können. Ganz egal, wer deine spezifische Kundengruppe ist, sie werden sich von dir angezogen fühlen, weil sie glauben, dass du sie und ihre Nische verstehst.

Nachdem du erfahren hast wie wertvoll eine Nische sein kann, möchtest du dein eigenes Yoga-Business jetzt bestimmt auch auf eine Nische ausrichten. Wie kannst du deine Nische finden? Dies geht in der Regel nicht von heute auf morgen. Zudem haben viele von uns unterschiedliche Interessen und Leidenschaften. Es ist in Ordnung mehr als eine Nische zu haben, aber um wirklich erfolgreich zu sein, solltest du dich ganz klar auf 1 oder 2 Nischen beschränken. Lass dir etwas Zeit, um deine Nische zu entdecken!

In einem ersten Schritt solltest du dir die folgenden Fragen stellen und in Stichworten beantworten:

  • Was sind meine persönlichen Fähigkeiten?
  • Was sind meine persönlichen Stärken?
  • Wie und mit wem kann ich meine persönlichen Fähigkeiten und Stärken am besten nutzen?
  • Worin liegen meine Interessen?
  • Gibt es Themen, die mich besonders interessieren?
  • Kann bzw. möchte ich meine berufliche Vorbildung mit einbeziehen?
  • Mit wem fühle ich mich wohl? Mit wem würde ich gerne arbeiten?

Und hier noch ein paar weitere Fragen, die du für dich beantworten solltest:

  • Welche Nischen kann es für Kinderyoga geben? Schreibe dir einfach alle Stichworte auf, die dir einfallen ohne sie direkt zu bewerten! Berücksichtige hierbei auch unbedingt deine persönlichen Stärken, Fähigkeiten, Bedürfnisse und Wünsche!
  • Mach dir im nächsten Schritt einige Gedanken über deinen Ideal - Kunden. Welche Merkmale und Eigenschaften sollte dein Ideal – Kunde haben? Ist es zum Beispiel ein Jugendlicher der bereits unter Burnout leidet oder ist es eine gestresste Mutter und ihr Kleinkind? Versetze dich in deinen Ideal - Kunden hinein und notiere in Stichworten alles, was dir zu ihm einfällt und wie du ihn gerne hättest. Berücksichtige hierbei auch unbedingt deine persönlichen Stärken, Fähigkeiten, Bedürfnisse und Wünsche! Beantworte folgende Fragen für dich: Wie beschreibt dein Ideal - Kunde sein Problem? Welchen Wunsch hat dein Ideal - Kunde? Wie möchte er sich fühlen? Was sucht er? Was kannst du für ihn tun?

Die ABC - Sätze helfen dir noch einmal dabei dir über deine Nische klarer zu werden. Zudem kannst du mit diesen ausdrucksstarken Sätzen ganz gezielt deine Kunden ansprechen. Die ABC - Sätze müssen die folgenden 3 Punkte enthalten:

a) Beschreibe deine Nische im Yoga – Business
b) Beschreibe den größten Vorteil oder die größten Vorteile
c) Beschreibe den positiven Einfluss auf das Leben deines Kunden

Hier einige Beispiele für ABC-Sätze:

  • Ich helfe Grundschulkindern dabei ihre Konzentrationsfähigkeit zu steigern und optimal zu nutzen, damit sie den Schulalltag stressfrei erleben können.
  • Ich helfe Jugendlichen mit Burnout - Symptomen dabei Methoden zur Stressbewältigung zu erlernen, um sich im Alltag entspannter zu fühlen.
  • Ich helfe Vorschulkindern im Kindergarten dabei Methoden zur Stressbewältigung zu erlernen, damit sie von Anfang an mit den Herausforderungen im Schulalltag besser umgehen können.

Formuliere nun ABC-Sätze für deine Nische! Bist du dir noch nicht sicher, welche Nische du wählen sollst und hast deshalb noch mehrere Nischen zur Auswahl, dann bilde für alle Nischen ABC-Sätze. Dies kann die dabei helfen deine Nische zu finden.

Nimm dir genug Zeit, um die passende Nische für dein Yoga - Business zu finden und vergesse dabei nie deine persönlichen Stärken, Fähigkeiten, Interessen, Bedürfnisse und Wünsche dabei zu berücksichtigen.

If you can't explain it simply,
you don't understand it well enough!

~ Albert Einstein

 

kinderyoga marktnische

 

Bilderquelle: © 134076631 Farknot Architect Fotolia.com